Ein herz-erobernder Wirbelwind legt los

Angela Engelmann wurde am 30. April 1980 in der Kleinstadt Guben geboren.

Schon als Kind liebte sie das Tanzen, das Singen und interpretierte zu Hause Olivia Newton John, Nena, Roxette & Co. Mit 8 Jahren stand sie schliesslich vor dem Spiegel sang zu Nena und träumte davon, eine grossartige Sängerin zu sein. Damit war die Sehnsucht entfacht und sie sagte sich: „Ich werde Sängerin!“.

Diesen Traum hat sie sich verwirklicht und mit 14 Jahren war sie Teil ihrer ersten Girl-Band. Damit war der Grundstein gelegt und sie arbeitete nun gezielt an ihrer Stimme, nahm Gesangsunterricht und sang mit 15 Jahren in einem Duo mit Walther Schönfelder. „Er hat meine Leidenschaft zur Musik erkannt und auch wenn ich noch nicht mit meiner Stimme umgehen konnte, sah er mein Talent und förderte mich mit Gesangstraining. Vor allem hat er an mich geglaubt und mich mit seinem Glauben angesteckt – das war ausschlaggebend für meinen weiteren Weg und ich bin ihm so unendlich dankbar dafür.“ so die Künstlerin.

Nach erfolgreichem Abschluss des Abiturs begann Angela eine Ausbildung zur GrafikDesignerin und arbeitete anschließend 2 Jahre in einer Agentur. Ihre Neigung zur Ästhetik, ihre Liebe zu schönen Dingen und kleine Details haben ihr Auftreten und ihre Persönlichkeit geprägt. Noch während der Ausbildung stieg Angela in die Profi-Band ExpressPartyband ein und tourte mit ihr durch Deutschland. Das war der Sprung zum herzerobernden Wirbelwind auf der Bühne, denn neben zwei mal wöchentlichem Stimmtraining stand auch Präsentation, Interpretation und Performance an. „Diese Band war wie eine zweite Familie für mich und gab mir den Mut, ganz aus mir herauszugehen. Und auch hier will ich ganz besonders Gisela und Rene Albert als VocalCoaches danken für die unglaubliche Arbeit an meiner Stimme und was sie aus uns allen rausgeholt haben.“ Zahlreiche weitere musikalische Projekte formten Angela in Stimme und Erfahrung.

Heute ist es eine wahre Freude der charismatischen Sängerin zuzusehen und sich in ihren Bann ziehen zu lassen. Das Publikum erkennt schnell, dass sie mit Herz und Seele bei der Sache ist – ganz nach ihrem Motto: „ Ich will Menschen bewegen mit der wohl schönsten Sprache der Welt – der Musik“. Auf der Bühne wie auch im Leben ist Angela eine Powerfrau, die dennoch mit viel Gefühl ihre Songs interpretiert und auch genauso feinfühlig mit Menschen umgeht. „Behandle andere so, wie Du selbst behandelt werden möchtest und werde zu dem Menschen, dem Du selber begegnen willst!“ ist dabei ein Grundsatz von ihr.

Das spiegelt sich auch in den Liedern und Texten wider, die ihr Produzent Heiner Wolf von h&m music auf sie zugeschnitten hat. Als erfolgreiche GrafikDesignerin und studierte Event-Managerin hat sie alle Bereiche vereint, die ihr Freude machen und sie zum Strahlen bringen. Dieses Strahlen gibt sie auch bei ihren Auftritten an das Publikum weiter. Von der Ballade über Swing bis zum heissen PopSong – Angela überzeugt mit Stimme und Interpretation auf einer breiten musikalischen Basis.

Angela geniesst ihr Lebensglück, welches ihr geschenkt wurde und sie sich erarbeitet hat. Sie hat alles was sich ein Mensch nur wünschen kann – eine wundervolle Tochter, treue Begleiter, ein schönes Zuhause und eine Aufgabe, die sie ganz erfüllt. Sie will mit ihrer Musik noch mehr Menschen an ihrem Lebensglück und ihren Gefühlen teilhaben lassen, aus ihrem Leben erzählen und etwas zurückgeben. Den Menschen ein Gefühl geben, dass sie nicht alleine sind mit Ihren Herausforderungen, Emotionen und Sehnsüchten … und vor allem wieder zu vertrauen – in sich selbst und in das Leben an sich – das gehört zu ihren Botschaften.


Musikalischer Werdegang

1995 bis 2000 – Duo Wangela
2002 bis 2004 – X-Dream – Liveperformance, erste Studioaufnahmen
2003 – Angel·a feat. Future Mind | Studioaufnahmen
2004 – Studioaufnahmen | Sprecheraufnahmen für Film und Fernsehen
2003 bis 2006 – Express Partyband | hauptberuflich als Sängerin in ganz Deutschland unterwegs
2002 bis 2006 – Showtime u.a. Vorlesungen, Coyote Ugly Show,  Auftritte in Deutschland und Österreich
2011 bis 2013 – Make Up – Die erste Hitmixshow Deutschlands – Satzgesang, Liveperformance
2015 bis 2019 – Hochzeits- und Partyband „Starlet Combo“, Landkreis Fürth/Nürnberg
ab 2016 – Gala-Band „Pina Colada“, Landkreis Hof
ab 2017 – Hochzeitsband „Sound Playz“, Landkreis Stuttgart
ab 2017 – Aufnahmen eigener Songs im Tonstudio h&m-music, Produzent: Heiner Wolf
2019 – Teilnahme am Internationalen Schlagerwettbewerb Stauferkrone und Veröffentlichung der Songs
„So klingt der Sommer“, „Mit Dir“, „Marian“ und „Glückstag“ – Produzent: Heiner Wolf, h&m music
2020 – Veröffentlichung der Songs „Herzalarm“, „Liebe wird mehr“ – Produzent: Heiner Wolf, Label: Fiesta Records
Arbeit am Album, viele Studioaufnahmen mit h&m music
2021 – Veröffentlichung der Songs „We´re all Friends“, „Love“, „Im Rhythmus der Nacht“ und „Alle Signale auf Liebe“
Produzent: Heiner Wolf von h&m music, Label: Fiesta Records – Veröffentlichung der Single „Alle Signale auf Liebe“ auf dem Sampler Schlagerdisco 2021 by Fiesta Records


Alle Neuigkeiten auf FacebookInstagram oder YouTube. Jetzt liken und abonnieren

To top