Eure Liebeserklärung als Teil der Trauung

Eine Trauung hat mich sehr begeistert. In dieser haben sich beide Partner unabhängig voneinander eine Liebeserklärung geschrieben! Vor dem Ja-Wort wurde diese dem Partner (mehr oder weniger) vorgelesen. Gänsehaut pur, sag ich Euch! Diese Worte kamen so von Herzen und jeder Gast hat förmlich die Liebe des Brautpaares gespürt. Das war ein ganz besonderer Moment mit vielen Tränen für alle.

Wenn Ihr das auch für eine schöne Idee haltet, sind hier ein paar Fragen, dessen Antworten Ihr in diese Liebeserklärung einfließen lassen könnt:

Was ist es, was Euch veranlasst mit diesem Menschen den Rest Eures Lebens zu verbringen?
Was schätzt Ihr an dem anderen?
Was sind seine Stärken?
Und was seine Schwächen, die ihr trotzdem lieben gelernt habt und warum?
Wie ergänzt Euch der andere?
Was seht Ihr in Ihm?

Euer Partner wird dankbar sein und es bestärkt, warum Ihr Euch für diesen Menschen entscheiden habt und natürlich Eure Liebe zueinander. Das sind Momente die im Herzen bleiben und Euch auch in stürmischen Zeiten daran erinnern, warum Ihr einst dieses Ja-Wort Eurem Partner gegeben habt.

Wenn jetzt nach dem Ja-Wort noch Euer Lied live gesungen wird oder ein Lied, welches Eure Gefühle wiedergibt – bleibt dieser Tag unvergesslich.

Ich wünsche Euch viel Vorfreude auf Euren ganz besonderen Tag.

Herzliche Grüße
Angela

PS: Hinterlasst mir gerne ein Kommentar, evt. wie hilfreich dieser Post für Euch ist oder ggf. was Euch noch interessiert. Gerne schreibe ich zu den Themen, die Euch bewegen.

Und natürlich würde mich sehr freuen auch Eure Trauung zu begleiten. Schickt mir eine Email mit Eurem Termin.

Noch mehr Info´s gibt es hier:

Folge mir auf Deinem Lieblings-Social-Media-Kanal. Jetzt liken!